Wir....…..sind mit Sepp zum Schwarzensee- Moosalm gewandert

Mit einem Bus des heimischen Reiseunternehmens, gelenkt von Mario, fuhren 46 (!) Wanderlustige nach Schwarzenbach am Wolfgangsee wo sich die Bergwandergruppe, geführt von Sepp, von der Genusswandergruppe verabschiedete und von dort auf dem Weg Nr. 30, auch Almweg genannt, vorwiegend durch Wälder zum Schwarzensee aufstieg. Die GW- Gruppe, geführt von Monika, fuhr mit dem Bus zum See hinauf. Beide Gruppen wanderten entlang des Südufers und dann durch satte Wiesen, mit Wollgras und Knabenkraut verschönert, hinüber zur Moosalm, auch Gschwandtner Hütte genannt. Bei herrlichem Wetter und doch hoher Temperatur kehrten wir bei der gemütlichen Hütte zur Mittagsjause ein. Der Rückweg führte wieder durch die wunderschönen Wiesen und entlang des Nordufers des Sees, hin zum Parkplatz, wo Mario auf uns wartete. Rasch waren wir wieder im Tal und kehrten im Landgasthof Rablschenke zum verspäteten Mittagessen ein.
Technische Daten: Strecke 12 km, Gehzeit 3 Std. 20 Min., 440 hm Anstieg, maximale Höhe 753 m.

Weitere Bilder sind im Album zu betrachten!

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok